Nachrichten getagged: Mobile World Congress

Danke germanwings, Danke Captain – Spaß an Bord von 4U 527

Von , 17. Februar 2010 00:01

Ich halte fest: so chaotisch mein Flug nach Barcelona gelaufen ist, so entspannt und lustig war die Rückreise. An dieser Stelle einfach mal ein riesengroßes Dankeschön an germanwings, dass ein so schöner, neuer Airbus auf meinem Flug nach Köln eingesetzt wurde und ein noch größeres Danke an den Piloten, der mich so prächtig unterhalten hat wie nie ein Captain zuvor – und das will was heißen, da ich ja nicht erst ein, zweimal mit 4U und anderen Airlines abheben durfte.

Was genau ist passiert? Nun, dafür muss ich ein bisschen ausholen. Am Flughafen von Barcelona war heute Abend das Check-In-System ausgefallen, was dazu führte, dass an Bord unseres Fliegers ein ziemliches Chaos ausbrach. Denn anders als normal üblich wurden keine festen Sitzplätze vergeben, sondern es herrschte wie früher freie Sitzplatzwahl. Das Problem an der Geschichte: wer zuvor (kostenpflichtig) einen Sitzplatz reserviert hatte, musste um seinen Platz kämpfen. Die aufkommenden Diskussionen führten aber dazu, dass sich das Boarding ziemlich verzögerte. Das wiederum rief den Kapitän auf den Plan, sich das erste Mal zu Wort zu melden – und es sollte nicht das letzte Mal gewesen sein. Ein chronologischer Rückblick: Weiter lesen 'Danke germanwings, Danke Captain – Spaß an Bord von 4U 527'»

Chaos-Flug nach Barcelona – von Dortmund… äh… Köln

Von , 13. Februar 2010 23:23

Was für eine Anreise nach Barcelona. Ich kann Euch sagen, ich habe schon viel erlebt, aber das, was heute so passiert ist, toppt echt alles. Eigentlich hätte alles ganz einfach sein können, um zum Mobile World Congress zu gelangen. Aber widrige Wetterumstände haben mich und Kollege Christian eine kleine Abenteuerreise machen lassen. Doch fangen wir ganz vorne an.

Pünktlich um 6 Uhr meldete sich mein Radiowecker, um mich daran zu erinnern ‚Hey, auf von Köln nach Dortmund zum Flughafen.“ Denn in der Heimat der einzig wahren Borussia 😉 sollte eigentlich eine easyJet-Maschine warten, um uns nach Spanien zu fliegen. Problem an der ganzen Geschichte ist nur, dass der Dortmunder Flughafen Abend für Abend um 22 Uhr geschlossen wird (ihr wisst schon, Nachtflugverbot ist das Strichwort) und unsere Maschine genau aus diesem Grund nicht mehr in Dortmund landen durfte. Sie war am Samstagabend mit Verspätung in Londen losgeflogen, tauchte mit Verspätung im Dortmunder Luftraum auf und wurde deswegen auf einen anderen Flughafen umgeleitet. Und ihr dürft dreimal raten auf welchen: Richtig, Köln/Bonn. Weiter lesen 'Chaos-Flug nach Barcelona – von Dortmund… äh… Köln'»

Mobile World Congress 2009 – Ich war dabei

Von , 18. Februar 2009 14:37
Hallo in Barcelona

Ich bin wieder da. Zwei Tage Barcelona, zwei Tage Mobile World Congress (das ist die weltgrößte Mobilfunkmesse) liegen hinter mir. Und soll ich Euch was sagen? Barcelona wird mich schon bald wiedersehen: eine tolle Stadt! Weiter lesen 'Mobile World Congress 2009 – Ich war dabei'»

Panorama Theme by Themocracy